ABLAUF & PREISE & INFOS
 

NEU: Sende mir unverbindlich ein Handyvideo, wie Dein Pferd nicht einsteigt, oder wo man das Verladeproblem sehen kann. Ich kann Dir dann sagen, ob es ein Fall für die kostengünstige Videoanalyse ist.

Verladetraining bei Dir im Stall

Das Verladetraining wird in folgende Phasen eingeteilt:

 

Phase 1

Zuerst arbeite ich mit dem Pferd, bis das Einsteigen funktioniert, jeweils mit kleinen Pausen zwischendurch fürs Pferd. Das Pferd soll das Einsteigen Schritt für Schritt lernen, dabei geht es nicht darum, dass das Pferd möglichst schnell rein geht, sondern dass es auf jeder gewünschten Position auch warten kann (damit man später die Stange ohne Stress zu machen kann). Das angestrebte Ziel dabei ist, dass das Pferd selber reinläuft und man so ganz alleine die Fudistange schliessen kann. Das Pferd lernt in dieser Phase, dass es nirgends reingezogen oder gestossen wird und es den Weg ganz alleine finden muss, das ist meist der schwierigste Teil für die Pferde, die es gewohnt sind, immer dirigiert und gezogen zu werden. Dies macht das Verladetraining auch so nachhaltig, denn das Pferd musste selber mitdenken und den "Weg" in den Transporter selber finden. Was es da lernt, vergisst es daher nicht mehr..

 

Phase 2

Nun kommt der Besitzer/die Besitzerin zum Einsatz und übt das Gelernte. Das Pferd lernt, dass es auch beim Besitzer rein muss :-), das ist oft schwieriger, da sich meist diverse Muster auf beiden Seiten eingeprägt haben und das Pferd die Schwächen des Besitzers schon kennt :-).

 

Phase 3

Wir fahren kurze Stecken und laden an fremden Orten ein und aus. Das Pferd lernt, dass es immer und überall wieder ein- und aussteigen muss.

Wie viele Verladetrainings brauche ich?

Kurz gesagt EINS!

Denn der Besitzer erhält alle Infos und vor allem die Technik, wie er sein Pferd verladen soll und das Pferd lernt aus Überzeugung einzusteigen und wird nicht rein gezwungen. In sehr seltenen Fällen wird ein zweites Verladetraining benötigt.

 

Wie lange dauert ein Verladetraining?

Das ist schwierig zu sagen, es gibt Fälle, die sind in einer Stunde gelöst andere brauchen länger im Durchschnitt dauert es etwas mehr als 2h. Es kann sein, dass alle Phasen zusammen gemacht werden können (gerade bei den "ich-will-nicht-Fällen"). Oft macht es aber auch Sinn, nur so lange zu arbeiten, bis das Pferd zuverlässig und ruhig in den Hänger steigt. Denn der Besitzer erhält alle Infos und die Technik, wie er dann selbständig weiterüben und schliessen kann. Wichtig ist, dass wir nur so lange am Pferd arbeiten, wie es das Pferd aushält oder überhaupt noch mitdenken kann plus dass wir dann aufhören können, wenn das Pferd einen grossen Fortschritt gemacht. Wenn man dem Pferd die Chance geben möchte, ein Leben lang stressfrei ein- und auch aussteigen zu können, lohnt es sich, Zeit und auch Geld dafür zu investieren.

 

Preise (inkl. Handyvideo & Nachbetreuung per Mail oder Telefon)
1. Stunde CHF 90.-- 
2. Stunde CHF 90.-- 
3. Stunde CHF 85.-- (In den meisten Fällen dauert es ca. 2-2.5h also 180.-- bis 225.--)

4. Stunde CHF 70.--

5. Stunde CHF 60.--

In den meisten Fällen dauert es ca. 2-2.5h also CHF 180.-- bis CHF 225.--

Maximal kostet ein Verladetraining mit 5h CHF 395.--, das sind aber absolute Härtefälle oder wenn ein Besitzer mit mehreren eigenen Pferden ein Verladetraining möchte.

Plus Wegspesen, bitte maile mir die Stalladresse und ich unterbreite Dir ein unverbindliches Angebot. Du bekommst eine detaillierte Rechnung, wo die Zeit genau abgerechnet wird, per Post.

Pauschalangebote

CHF 300.-- inkl. 4h Arbeit  (plus Wegspesen)

Pauschalangebote machen aber meist keinen Sinn, da oft schon z.B. 2h reichen und man dann nicht für 4h bezahlen muss.

Handyvideo

Zum Schluss filme ich Dich und Dein Pferd beim Verladen und spreche dazu nochmals alle für Dich wichtigen Punkte dazu, damit Du wirklich nicht's vergisst und Dich auch selber beim Verladen sehen kannst (das hat scho vielen die Augen geöffnet :-). Es ist so zu sagen Dein persönliches auf Dich und Dein Pferd zugeschnittenes Verlderatgebervideo. Dies ist im Preis bereits inbegriffen.

Nachbetreuung

Auch die Nachbetreuung ist im Preis bereits inbegriffen, sprich Du schreibst mir, wie das Verladen nach unserem Verladetraining war und wir können so, falls vorhanden, noch Fragen klären. Es ist mir sehr wichtig, dass Du und Dein Pferd zufrieden seid!

 

Transporter 

Zum Training eignet sich ein 2er-Hänger, wo die Mittelwand im Boden fixiert ist (nicht frei hängend wie z.B. beim Ifor Williams) und man beide Fudistangen rausnehmen kann und die Mittelwand trotzdem noch selber steht. Es funktioniert aber natürlich auch mit allen anderen Transportern. Der Transporter wie auch das Zugfahrzeug wird vom Besitzer bereit gestellt oder kann gegen Aufpreis von mir mitgebracht werden.

Equipment

Wir benötigen nebst Pferd, Besitzer, Hänger und Zugfahrzeug nur noch ein Knotenhalfter mit einem langen Strick plus Dressurgerte. Falls kein Knotenhalfter oder Peitschli vorhanden ist, bringe ich dies mit und kann auf Wunsch kostenlos gebraucht oder bei mir zu einem vergünstigten Preis erworben werden, siehe Knotenhalfter). Ich benötige keinen Reitplatz oder ähnliches, wir üben direkt bei und mit dem Transporter. Natürlich ist es dem Besitzer überlassen, ob er seinem Pferd noch Transportgamaschen oder ähnliches zum Schutz der Beine anziehen möchte.

 

Gruppen

Die Erfahrung hat gezeigt, dass es oft schwierig ist, einen Termin finden zu können, der allen passt. Normalerweise nehme ich nicht mehr als 2 Pferde pro Training und Tag, da ich seriös mit den Tieren arbeiten möchte und dies ist mental und körperlich je nach Pferd sehr anstrengend. Oft müssen sich dann beide Besitzer den Tag freihalten, weil man ja nicht weiss, wie lange der erste Kunde hat und muss so zu sagen auf Abruf bereit sein. Gruppen sind aber grundsätzlich möglich.

 

Zuschauer

Gerne dürfen interessierte Personen kostenlos zuschauen kommen, sofern der Besitzer damit einverstanden ist.

Referenzen

Auf meiner Homepage gibt es zahlreiche Erfahrungsberichte und Videos über mein Verladetraining, gerne sind diese Besitzer der Pferde bereit, weitere Auskünfte zu erteilen.

 

Für alle weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Ich freue mich auf Dich & Dein Pferd

Tammy Fischer

FRAGEN?

tammy.fischer@bluewin.ch

Phone 076/516 11 85

Wenn Du keine Antwort per Mail erhälst, bitte kurz anrufen, landet ab und zu im Spamordner..

FOLLOW ME
  • Facebook Grunge
  • YouTube Social  Icon
  • Google+ Social Icon
ADRESSE

Tamara Fischer-Leisi
Chrummgässli 9
CH-2545 Altreu
076 516 11 85

DE/E/FR

© 2019 Tamara Fischer